Bastler-Archiv Menu

Fernauslöser Timer mit Extrafunktionen für Digitalkameras – selber bauen

Wenn Sie sich als Fotograf auch mit nicht gaaanz so alltäglichen Sujets, wie Astrofotografie, anspruchsvollen Tieraufnahmen oder gar der Jagd nach seltenen oder kurzen Ereignissen befassen, dann sollten Sie unbedingt weiterlesen.

Weiterlesen...

Kaltlöten – einfach kleben und kleben lassen

„Kaltlöten“. Schon mal davon gehört? Bestimmt. Schon mal gemacht? Wohl eher nicht! Lesen Sie hier die kurze, geradezu erlösend einfache, endgültige und durch nichts zu widerlegende Wahrheit über das „Kaltlöten“.Kurz vor Weihnachten war ich zu Besuch bei einem Bekannten, der mir bei dieser Gelegenheit einen Fernsteuersender zeigte; günstig auf dem Flohmarkt erstanden aber mit abgebrochener Antenne – direkt über dem Antennensockel. Nach der vergeblichen Suche von Verschraubungen war klar, das Kunststoffgehäuse des Senders ist nur mit großer Mühe zu öffnen.Weiterlesen...

Wie Sie die eigene Elektronik-Werkstatt ausstatten und dabei Geld sparen können -Teil 2

Im zweiten Teil dieser Artikelserie geht es nun darum, welche Geräte man in der Elektronik benötigt. Dabei ist diese Frage nicht pauschal zu beantworten. Einmal hängt es davon ab, wo man selbst seine Schwerpunkte setzt. Denn in einigen Bereichen der Elektronik, zum Beispiel der Funktechnik, kann man meist auf den Einsatz bestimmter Geräte nicht verzichten.

Und dann gibt es Geräte, die man einfach glaubt haben zu müssen aber eigentlich nicht wirklich braucht. Ich besitze seit etwa dreißig Jahren ein Dipmeter. Das ist ein kleines Gerät mit aufsteckbaren Spulen, mit dem unter anderem die Resonanzfrequenz von Schwingkreisen bestimmt oder besser ausgedrückt – geschätzt werden kann. Ich fand das Gerät damals wirklich toll und wollte es einfach haben.  Seit dem habe ich es etwa gefühlte vier bis fünfmal benutzt, weil ein Frequenzmessgerät einfach handlicher und schneller zu bedienen ist, und Messungen mit einem Oszilloskop bei der Fehlersuche viel aussagekräftiger sind.

Um die Anschaffung gewisser Geräte kommt man aber eben nicht herum, da man sie wirklich braucht, wenn man sich intensiv und praktisch mit der Elektronik beschäftigen möchte. Darum soll es heute gehen.

Weiterlesen...

Wie Sie die eigene Elektronik-Werkstatt einrichten und dabei Geld sparen können -Teil 1

Auch der Hobby-Elektroniker kommt ohne passende Werkzeuge und Geräte nicht aus. Zwar lassen sich auch schon mal Haushaltsschere, Messer und andere Utensilien für Basteleien im Notfall zweckentfremden. Aber bevor derart ruiniertes Hausgerät den Familienfrieden stört, sollte man sich doch besser bei Zeiten das richtige Werkzeug zulegen.

Weiterlesen...

Linktipp – 14 Ampere Powernetzteil aus einem alten PC-Netzteil selber basteln

Wie Sie aus einem alten Computer-Netzteil ein leistungsfähiges 14 Ampere 12-14V-Netzteil bauen, zeigt Ihnen mein heutiger Linktipp.

Weiterlesen...
Bastler-Archiv