Einige Themen aus dem Bastler-Archiv

Galvanisieren: Sicherheitshinweise

Sicherheit geht vor

Die Chemikalien

Der hier verwendete Kupfer-Elektrolyt besteht aus Kupfersulfat, gelöst in Wasser und 10-prozentiger Schwefelsäure. Schwefelsäure ist stark ätzend. Kupfersulfat ist giftig. Deshalb sollten Sie einige Ratschläge und Hinweise beim Umgang mit diesen Chemikalien beherzigen:

Weiterlesen

Galvanisieren

Das Galvanisieren ist eine Technik, mit der man elektrisch leitfähige Oberflächen mit einer mehr oder weniger dünnen Schicht eines Metalls überzieht. Hierbei bleibt die Oberflächenstruktur des Untergrundes weitgehend erkennbar. Außer zur Herstellung dekorativer Objekte, eignet sich das Galvanisieren zur Verbesserung der Korrosionsbeständigkeit und mechanischen Belastbarkeit von metallischen Werkstücken. Der Metallüberzug kann aus Kupfer, Nickel, Zinn oder sogar Gold und Silber bestehen. Aber der Reihe nach…

Weiterlesen