Bastler-Archiv Menu

Elektronik Grundlagen lernen – Schaltungen am PC simulieren

Die Simulation elektronischer Schaltungen am PC eignet sich besonders zum Erlernen der Elektronik-Grundlagen. Viele dieser Simulations-Programme sind sehr teuer oder aber kompliziert in der Bedienung. Deshalb stelle ich hier ein kostenloses und einfach zu bedienendes Programm vor, mit dem sich Signalverläufe sogar in Echtzeit darstellen lassen.

Weiterlesen...

Praktisch: Das Usb-Mikroskop

Ein Usb-Mikroskop ist eigentlich nichts weiter als eine kleine Videokamera, etwa so wie eine Webcam, nur mit höherer Auflösung. Begnügen sich Webcams meist mit Auflösungen von 640×480 Pixel, sollten es bei einem Usb-Mikroskop schon 1280 x 1024 Pixel oder mehr sein. Über eine solche Auflösung verfügen die meisten dieser Geräte und damit kann man schon ganz gut arbeiten. Schließlich wird das vom Mikroskop aufgefangene Bild auf dem Monitor wiedergegeben und je höher die Auflösung, umso mehr Details werden dargestellt.

Weiterlesen...

Metall bohren

Beim Bohren von Metall sollten Sie auf geeignete Bohrwerkzeuge achten. Man verwendet hierfür Metallbohrer die aus einem besonders harten Stahl oder aus Legierungen mehrerer verschiedener Metalle gefertigt wurden. Auch die Geschwindigkeit ist wichtig. Nicht alle Werkstoffe werden mit der gleichen Umdrehungszahl und Vorschubgeschwindigkeit gebohrt. Andererseits ist die ganze Geschichte auch nicht so kompliziert, dass man nicht auch als Heimwerker mit relativ günstigen Werkzeugen zu befriedigenden Ergebnissen gelangen könnte. Darum soll es hier im Folgenden gehen.

Weiterlesen...

Einfache Bauanleitung für einen robusten Holz-Lkw

Die Konstruktion ist unkompliziert und lässt Ihrer Phantasie für die eigene Gestaltung viel Spielraum. Aber nicht nur Holz-Bastler kommen auf Ihre Kosten. Der Selbstbau-Lkw ist sehr stabil und für drinnen und draußen geeignet.

Weiterlesen...

Heißklebepistole ohne störendes Kabel

Eine Heißklebepistole ist oft eine wirklich praktische Hilfe bei vielen Arbeiten und Basteleien. Denn Heißkleber eignen sich für fast alle Verklebungen. Der Kleber härtet beim Erkalten schnell aus und gibt der Klebestelle schnell mechanische Festigkeit. Der heiße Kleber ist verformbar und eignet sich deshalb zur Not schon mal zum Ausbessern von Löchern und Rissen in Gehäusen und anderen Bauteilen.Heißklebepistolen sind sehr einfach in der Bedienung: Um Heißkleber dosiert auf die Klebestelle aufzutragen, betätigt man dem Pistolengriff am Gerät. Der Kleber tritt an der zugespitzten Düse dünnflüssig aus.

Weiterlesen...
Bastler-Archiv